16.03.2009

Erfolgreicher Rückrundenstart

Eintracht Herren siegen 40:3 gegen die dritte Mannschaft des SC1880 Frankfurt.

Mit einem 40:3 Erfolg starteten die Rugby-Herren in die Rückrunde der Regionalliga Hessen. Angetreten war die dritte Mannschaft des Lokalrivalen SC1880 Frankfurt, die einerseits junge Spieler im Team hat, wie auch einige alte Hasen. Schon zur Halbzeit konnte Schiedsrichter Markus Häfner ein 30:3 auf seinem Notizblock notieren. HIER ein kleiner Bericht in der FNP.Ein wichtiger Sieg auf dem Weg zum eventuellen Aufstieg in die zweite Bundesliga, denn nur ein Punkt trennt die Eintracht vom zweitplazierten RK Heusenstamm II. Da darf kein Ausrutscher passieren.Schon nächsten Sonntag geht es auf heimischen Platz um die "Wurst", denn dann treffen die zwei Titelaspiranten aufeinander. Dem Sieger dieses Spiels ist dann die Meisterschaft nur noch schwerlich zu nehmen.

0 Artikel im Warenkorb